Neuseeland – Paragliding in Queenstown – Teil 4

Nachdem ich die ersten Wochen in Neuseeland mit Justine die Nordinsel und den nördlichen Teil der Südinsel bereist habe, ging es danach weiter in Richtung Süden. Der erste Zwischenstopp war dann Queenstown, wo ich glücklicherweise auf Marijs traf, mit Marijs konnte ich dann auch noch ein paar Wochen zusammen die Südinsel bereisen.

In Queenstown fand ich zufällig ein super günstiges aber unfassbar schönes Airbnb etwas abgelegen vom Städtchen. Das Haus war eigentlich eine Ski-Lodge, welche im Sommer als Airbnb vermietet wird. Die Aussicht von dort oben (1800m hoch im Berg), rechtfertigte die 40 Minuten die man brauchte um wieder ins Tal zu kommen.

In dieser Ski-Lodge trafen wir auch den aktuellen Hausverwalter Felix, welcher zusammen mit Aaron ebenfalls dort wohnte und auf das Haus aufpasste. Das war aber nicht alles, die beiden arbeiteten auch weniger 100 Meter weiter als Paragliding-Lehrer. Und wie das bei Kaminfeuer und zwei Flaschen Wein eben so ist, boten die beiden uns sofort an, uns am nächsten Morgen doch einfach mal eine Runde mitfliegen zu lassen. Marijs hatte bereits einen Fallschirmsprung hinter sich, ich hingegen war nie ohne Flugzeug in der Luft gewesen und dementsprechend aufgeregt.

Am nächsten Morgen um 7 Uhr stand das Angebot von Felix und Aaron glücklicherweise immer noch. Für uns sahen alleine die Vorbereitungen und die hundert Schnüre an den Schirmen schon spannend genug aus. Das starten mit dem Paraglider passiert ganz ohne Adrenalin, kein springen, kein Fallen, einfach nur den Berg runter laufen und kräftig nach vorne lehnen.
In der Luft empfand ich es ebenfalls als überraschend entspannend und ruhig. Keine Hektik, keine schnellen Bewegungen, nur der Wind in den Ohren und ich konnte mich ja eh gemütlich zurücklehnen. Als Felix fragte ob ich eigentlich gerne in Achterbahnen sitze, merkte ich allerdings auch, dass man mit den Glidern auch ganz schön rasant und kurvig fliegen kann. 😉

Ich bin super glücklich, dass wir die Möglichkeiten hatten, die 15 Minuten durch die Luft zu gleiten und Neuseeland so auch von oben bestaunen konnten. Würde Norddeutschland da auch nur ein klein wenig mehr Thermik und Berge bieten, ich würde meinen Paraglider-Schein sofort machen…

Paragliding New Zealand

Paragliding New Zealand

Paragliding New Zealand

Paragliding New Zealand

Paragliding New Zealand

Paragliding New Zealand

Paragliding New Zealand

Paragliding New Zealand

Paragliding New Zealand

Tags:, , , , , ,

Instagram

  • Instagram image
  • Instagram image
  • Instagram image
  • Instagram image
  • Instagram image
  • Instagram image
  • Instagram image
  • Instagram image